drei personen signieren ein elektronisches dokument

Rechtsgültig elektronisch signieren mit Skribble

Signaturprozesse einfach digital abwickeln –
rechtsgültig nach dem Schweizer & EU Gesetz.

Jetzt ausprobieren
Basierend auf Signaturzertifikaten der Swisscom
Uns vertrauen:
Canon
Baggenstoss
EasyJet
Kellerhals Carrard
Wincasa

In 3 Schritten rechtsgültig signieren

Dokumente als PDF hochladen

Lade das signierbereite PDF-Dokument direkt via Browser hoch oder nutze Skribble via API aus deiner Unternehmenssoftware heraus.

Eine frau hält ein PDF dokument in den händen und lädt es hoch
Ein mann lädt zwei personen zum signieren ein

Zum Signieren einladen

Lade die signierenden Personen per E-Mail ein und lege die Signatur-Reihenfolge fest.

Rechtsgültig signieren

Signiere per Knopfdruck, unabhängig
von Zeit und Ort, rechtsgültig nach Schweizer
und EU-Recht.

Three people legally sign a document online

Signierst du mit Skribble, sparst du Zeit im Arbeitsalltag

Skribble plattform - user interface
"Dank Skribble können wir Administrationsprozesse von A bis Z digitalisieren. Das erleichtert den Alltag für uns und unseren Kunden."
Stéphane Schwab, Leiter E-Government, Kanton Freiburg

Mit Skribble erfüllst du die rechtlichen Anforderungen

Signiere rechtsgültig und sicher gemäss folgenden Erfordernissen:

Skribble arbeitet ausschliesslich mit gesetzlich definierten E-Signatur-Standards: Die qualifizierte elektronische Signatur (QES) und die fortgeschrittene elektronische Signatur (FES).

Die auf Skribble verfügbare qualifizierte elektronische Signatur (QES) ist der handschriftlichen Signatur gleichgestellt gemäss nationalen Gesetzgebungen in der Schweizer und der EU (z.B. OR in der Schweiz oder BGB in Deutschland).

Skribble sowie Partner verwalten ihre Daten gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und hosten diese in der Schweiz nach Bankenstandard.

Signiere immer mit dem optimalen Standard

Das Gesetz unterscheidet drei Signaturstandards. Sie variieren
punkto Einsatzgebiet und Beweiskraft. Bei Skribbble erhältst
du alle Standards aus einer Hand.

EES FES QES
Basic
EES
Einfache elektronische Signatur
Hoch
FES
Fortgeschrittene elektronische Signatur
Maximal
QES
Qualifizierte elektronische Signatur
Handschriftlichen Unterschrift vor dem Gesetz gleichgestellt

Dokumente
ohne gesetzliche Formvorschrift mit geringem Haftungsrisiko.
 

Beispiele:
Lieferanten-Offerten
Bestellungen/Aufträge
Organisationsinterne Dokumente
Bekanntmachungen

Dokumente
ohne gesetzliche Formvorschrift mit kalkulierbarem Haftungsrisiko.

Beispiele:
Mietvertrag
Kaufvertrag
Einfacher Arbeitsvertrag
Kontoeröffnung

Dokumente
mit gesetzlicher Formvorschrift oder hohem Haftungsrisiko.
 

Beispiele:
Konsumkreditvertrag
Leiharbeitsverträge Kader-Arbeitsverträge
Revisionsberichte
Behördendokumente

Auf Skribble hast du die Wahl zwischen den Signaturstandards QES, FES und EES.

Ein grosses Gebäude mit einem grossen Mauszeiger.

Organisationsweite Einführung mit wenigen Klicks

Deine gesamte Mitarbeiterschaft kann innert weniger Tage mit der fortgeschrittenen elektronischen Signatur (FES) signieren.


Mehr infos
"Im schnelllebigen HR-Umfeld ist es wichtig, so effizient wie möglich zu sein. Das war mit unserem analogen Signaturprozess bisher schwierig, denn ich bin ständig auf Achse zwischen verschiedenen Standorten"
Sarah Jackson, Country HR & Administration Manager easyJet
Skribble in den Medien:
SRF-Schweizer Radio und Fernsehen
Handelszeitung
HR-Today
Gründerszene
Ein mann steht mit einem riesen füller neben einem elektronischen dokument

Jetzt rechtsgültig elektronisch signieren!

Keine Kreditkarte, Eintrittsgebühr oder
Verpflichtung erforderlich.

Jetzt ausprobieren